Blutzuckerselbstkontrolle
Medtrust

Blutzuckerselbstkontrolle


Durch regelmäßige Blutzucker­selbstkontrolle erhalten Sie einen Überblick über Ihre Stoff­wechsel­ein­stellung. Sie können auf Grund der gemessenen Werte erkennen, ob sich Ihre Blutzuckereinstellung  zwischen den regelmäßigen ärzt­lich­en Untersuchungen ver­schlech­­­t­ert hat. Sollte das der Fall sein, können Sie sich rechtzeitig mit Ihrem Arzt in Verbindung setzen und notwendige Maßnahmen be­sprech­en und durchführen.  
 
So kann akuten Stoff­wechsel­ent­gleisungen vorgebeugt werden und Sie schützen sich vor diabetischen Folge­erkrankung­en. Vor allem für Diabetiker, die Insulin spritzen, ist die Selbst­kontrolle von großer Be­deut­ung, da sie aufgrund der gemessenen Werte die Insulindosis bestimmen.
 
Besonders wichtig ist es, die gemessenen Werte in ein Tage­buch einzutragen und dieses dem Arzt bei den regelmäßigen Kontrollbesuchen vorzulegen. Tages­mittelwerte ermöglichen Rückschlüsse auf den aktuellen HbA1c-Wert und damit die Qualität der Dia­betes­einstellung.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Diese Website enthält Produktinformationen, die für viele verschiedene Zielgruppen bestimmt sind, und kann Produktdetails oder -informationen enthalten, die in Ihrem Land nicht verfügbar oder gültig sind. Bitte beachten Sie, dass wir keine Verantwortung für den Zugang zu solchen Informationen übernehmen, die unter Umständen nicht mit den jeweils gültigen gesetzlichen Vorgehensweisen, Regelungen, Registrierungen oder Gepflogenheiten in Ihrem Land übereinstimmen.