Ballaststoffe
Medtrust
> www.wellion.at/de/../ernaehrung/Ballaststoffe

Ballaststoffe


Ballaststoffe sind unverdauliche Pflanzenbestandteile und liefern weder Kalorien, noch erhöhen sie den Blutzuckerspiegel.
 
Sie sorgen für ein längeres Sättigungsgefühl und lassen auch den Blutzuckerspiegel langsamer ansteigen.
 
Zu einer ballaststoffreichen Ernährung gehören Obst, Salate, Gemüse, Hülsenfrüchte, Vollkornbrote und -produkte.
 
Zu den ballaststoffarmen Lebensmitteln zählen Baguette, Semmeln, Toastbrot, Mehlspeisen, Torten und Süßigkeiten.
 
Diese sättigen kaum und erhöhen zudem den Blutzuckerspiegel sehr rasch.
 
Ein weiterer Pluspunkt einer ballaststoffbetonten Kost besteht darin, dass sie den Cholesterinspiegel positiv beeinflusst und die Verdauung unterstützt. Allerdings muss man darauf achten, genügend Flüssigkeit (mindestens 2 Liter) zu trinken, damit die Ballaststoffe ausreichend quellen können.

Diese Website enthält Produktinformationen, die für viele verschiedene Zielgruppen bestimmt sind, und kann Produktdetails oder -informationen enthalten, die in Ihrem Land nicht verfügbar oder gültig sind. Bitte beachten Sie, dass wir keine Verantwortung für den Zugang zu solchen Informationen übernehmen, die unter Umständen nicht mit den jeweils gültigen gesetzlichen Vorgehensweisen, Regelungen, Registrierungen oder Gepflogenheiten in Ihrem Land übereinstimmen.