Blutdruckmanagement

Wellion WAVE Professional, Blutdruckmessgerät für den Oberarm

75,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 5 Tage

  • WELLWAVE003P
Blutdruckmessgerät für den Oberarm Das Wellion WAVE Professional Blutdruckmessgerät für den... mehr
Produktinformationen "Wellion WAVE Professional, Blutdruckmessgerät für den Oberarm"

Blutdruckmessgerät für den Oberarm

Das Wellion WAVE Professional Blutdruckmessgerät für den Oberarm überzeugt mit einem beleuchteten Display und großen, gut lesbaren Ziffern. Es können bis zu 90 Messwerte gespeichert werden. Die Oberarmmanschette kann im hinteren Teil des Blutdruckmessgeräts leicht verstaut werden. (Oberarmmanschette inklusive)

Die Auswertung des Blutdrucks (grün = normal, gelb = leichter Bluthochdruck, rot = Bluthochdruck) erfolgt gemäß der Klassifizierung durch die Weltgesundheitsorganisation WHO. In welchem Bereich sich Ihr momentaner Blutdruckwert befindet, zeigt Ihnen der Marker neben der Farb-Skala am Rand des Displays an.

Oberarmmanschettengröße: 22-42cm

Warum den Blutdruck zu Hause kontrollieren? 
In der Stresssituation der Blutdruckmessung in der Klinik oder in der Arztpraxis können erhöhte Blutdruckwerte auftreten, meist 25 bis 30 mmHg höher als unter häuslichen Bedingungen. Die Messung des Blutdrucks zu Hause ist unbeeinflusst von äußeren Einflüssen, ergänzt die Blutdruckmessung durch den Arzt und ergibt ein genaueres Gesamtbild des Blutdruckspiegels.

Richtig Blutdruck messen

  • Messen im entspannten Sitzen nach mindestens 3-5 Minuten Ruhe
  • Unmittelbar vor der Messung: schwere körperliche Anstrengungen und Erregungen sind zu meiden.
  • Es sollen keine großen Mengen an Flüssigkeit unmittelbar vor der Messung getrunken werden, und die Blase soll weitgehend entleert werden.
  • Alkohol und Nikotin sollen mindestens 1 Stunde vorher vermieden werden.
  • Der Zeitpunkt der letzten Einnahme eines eventuell blutdrucksenkenden Medikaments sollte protokolliert werden.
  • Die erste Messung sollte an beiden Armen erfolgen. Bei größeren Unterschieden müssen weitere Kontrollen erfolgen.
  • Bei Kontrollmessungen immer am Arm mit dem höheren Blutdruckmessen - üblicherweise linker Arm (Herznähe).
  • Bei aufeinanderfolgenden Messungen mindestens eine Minute pausieren.


Mehr nützliche Informationen zum Thema Bluthochdruck finden Sie in unserem Infobereich.

(Alle genannten Marken sind Eigentum der jeweiligen Inhaber. Das Fehlen eines Warenzeichen-Hinweises bedeutet nicht, dass die Marke nicht geschützt ist.)

Zuletzt angesehen