Diabetes mellitus - Zuckerkrankheit

Diabetes mellitus, auch Zuckerkrankheit genannt, ist die häufigste chronische Stoffwechselerkrankung der Welt.

Besonders der Typ-2-Diabetes steigt weltweit rasant an. Durch die moderne Lebensweise, zu viel und fettes Essen steigt die Zahl derer, die an Diabetes erkranken. Allein in Österreich leben 85.000 insulinpflichtige und ca. 500.000 nicht insulinpflichtige Diabetiker. Die Dunkelziffer wird doppelt so hoch eingeschätzt. Ohne Prävention wird die Zahl der Diabetiker bis zum Jahr 2025 weltweit von gegenwärtig 194 Millionen auf voraussichtlich 333 Millionen steigen.
 
Folgende Anzeichen können auf eine Diabeteserkrankung hinweisen:

  • Übermäßiger Durst
  • Häufiges Wasserlassen
  • Müdigkeit, Schlappheit
  • Rascher Gewichtsverlust
  • Hautentzündungen, Juckreiz
  • Schlechte Wundheilung

Bei Verdacht sollte man seinen Arzt aufsuchen. Auf den folgenden Seiten finden Sie viele weitere Informationen rund um das Thema Diabetes.