Wellion PROTECT Pro - Sichere Insulininjektion, keine Gefahr von Nadelstichverletzungen, kompatibel mit allen Insulinpens, 5mm und 8mm Box

Wellion PROTECT PRO Safety Pennadeln
Verriegelungsmechanismus verhindert Kontakt mit der benutzten Nadel

    Wellion PROTECT PRO Sicherheits-Pennadeln

    extra fein und in verschiedenen Längen

    kann Nadelstichverletzungen verhindern

     

    Für eine sanfte und sichere Injektion

    • Sichere Insulininjektion - keine Gefahr von Nadelstichverletzungen
    • Patentierter Verriegelungsmechanismus verhindert Kontakt mit der benutzten Nadel
    • 5mm und 8mm Nadellänge für individuelle Ansprüche
    • Extra dünne Nadel mit Silikonbeschichtung - für maximalen Komfort
    • Farbkodierung zur einfachen und sicheren Erkennung der Nadellänge
    • Kompatibel mit allen Insulinpens - EN ISO 11608-2:2012


    Nadellängen: 5mm oder 8mm
    Verpackungseinheit: 100 Stk

     

     

     

    Handhabung der Wellion PROTECT PRO Sicherheitspennadel

    1. Sicherheitsfolie entfernen
    Nach dem Entfernen des Sicherheitssiegels kann die Sicherheitspennadel am Insulinpen aufgeschraubt werden (Hinweis: drehen bis die Pennadel gut sitzt!)


    2. VOR der Insulininjektion

    • Bei einer unbenutzten Wellion PROTECT PRO Sicherheitspennadel ist die farbige Kappe noch sichtbar
    • Die Injektion muss in einem Winkel von 90° in die Haut erfolgen (eventuell Haut spannen)
      Hinweis: Die Nadel muss vollständig in die Haut eingestochen werden, damit der Verriegelungsmechanismus nach der Verwendung eintritt!
    • Erst DANN die Insulinabgabe auslösen!


    3. NACH der Insulininjektion
    Nach Verwendung der Wellion PROTECT PRO Sicherheitspennadel ist die farbige Kappe NICHT mehr sichtbar! Der Verriegelungsmechanismus ist aktiv und verhindert Nadelstichverletzungen.

     

    Tipp:
    Verwenden Sie zu verschiedenen Tageszeiten verschiedenen Injektionsstellen, um unnötige Schmerzen und Gewebsveränderungen zu vermeiden.