Wellion SENSOR Online Training

Unsere regelmäßigen Webinare beinhalten eine detaillierte Produktschulung mit der Möglichkeit Ihre Fragen zu stellen. Melden Sie sich unten zu einem Termin Ihrer Wahl an.

Gleich jetzt können Sie sich unsere Wellion SENSOR CGMS Anwendungsvideos ansehen, und sich Tipps in den FAQs holen. Entdecken Sie wie der Wellion SENSOR Ihre Lebensqualität verbessern kann.


Wellion SENSOR Webinare

Nutzen Sie unser kostenloses Webinar und melden Sie sich gleich für Ihren Wunschtermin an.

Sie erhalten eine Einführung über den Unterschied zwischen der Gewebe-Glukosemessung und der Blut-Glukosemessung. Anschließend wird die Verwendung des Wellion SENSORs und der App Schritt für Schritt erklärt. Entdecken Sie wie der SENSOR Ihre Lebensqualität verbessern kann. Am Ende beantworten wir gerne Ihre Fragen.
Sie erhalten nach dem Webinar ein Teilnahmezertifikat per Email.

Geeignet für Einsteiger, interessierte Anwender, und auch das persönliche Umfeld von SENSOR-Verwendern (Eltern, Partner, pflegende Angehörige, Pflegefachkräfte).

 

    

 

 


Wellion AiDEX SENSOR App

Die Wellion AiDEX SENSOR App
ist in 18 Sprachen verfügbar.

Deutsch, Bosnisch, Bulgarisch, Englisch, Französisch, Griechisch, Italienisch, Kroatisch, Polnisch, Portugiesisch, Rumänisch, Russisch, Schwedisch, Slowakisch, Slowenisch, Spanisch, Tschechisch, Türkisch


Wellion SENSOR - Anwendungs-Videos

 

 

 

Setzen des Wellion SENSORS - Tutorial

In diesem Video sehen Sie Schritt für Schritt die einfache Anbringung des Wellion SENSORS. Durch das kleine und flache Design und der Auswahl der für Sie passenden Körperstelle kann der CGMS Sensor auch ganz diskret getragen werden. Bestimmen Sie Ihren Glukosewert bequem, auch unterwegs.


Nützliche Informationen

 

 

Wellion SENSOR Schnellstart-Checkliste

Kompakte bebilderte Anleitung mit Checkliste
zur ersten Anwendung des Wellion SENSOR CGMS
 

 

 

Fragen & Antworten zur kontinuierlichen Glukosemessung (CGM)

Was unterscheidet die Gewebe-Glukosemessung (CGM) von der Blut-Glukosemessung (BGM)?
Wie erfolgt die Gewebe-Glukosemessung mit dem Wellion SENSOR?
Was sind die Vorteile des Wellion SENSORs?
Worauf sollte man beim Tragen eines Sensors achten?

 

 


Häufig gestellte Fragen zum Wellion SENSOR (FAQ)

FAQs als PDF downloaden

 

Wo kann der Wellion SENSOR gesetzt werden?
Die empfohlenen Applikationsstellen sind der Bauch und der hintere Oberarm.

 

Ich kann meinen Wellion SENSOR-Applikator nicht auslösen?
Drücken Sie Ihren Wellion SENSOR-Applikator fest gegen die Applikationsstelle. Der blaue Ring sollte größtenteils verschwinden. Danach drücken Sie den blauen Knopf, um die Wellion SENSOR-Basis zu setzen.

 

Wie weit sollte die Applikationsstelle des Wellion SENSOR von der Insulin-Injektionsstelle der Wellion MICRO-PUMP entfernt sein?
Die Applikationsstelle vom Wellion SENSOR sollte mindestens 7,5 cm von der Insulin-Injektionsstelle der Wellion MICRO-PUMP (oder einer anderen Pumpe) entfernt sein.

 

Mein Pflaster haftet nicht gut. Was muss ich hierbei beachten?
Vor dem Setzen der SENSOR-Basis: Reinigen bzw. desinfizieren Sie gründlich die Insertionsstelle und lassen Sie diese vollständig trocknen. Für besseren Halt verwenden sie das mitgelieferte Überpflaster.
Die Klebekraft des Pflasters wird durch langes Baden in Kombination mit diversen Seifen sowie rückfettenden Körpercremes herabgesetzt.

 

Wie weit kann ich mich mit dem Wellion SENSOR vom Empfänger (App/PDA) entfernen?
Die maximale Übertragungsreichweite beträgt 2 Meter, damit die Daten permanent übertragen werden.

 

Erfolgt eine Datenübertragung, wenn der Abstand zwischen Wellion SENSOR und Empfänger größer als 2 Meter ist?
Bei einer Entfernung von mehr als 2 Metern, werden die Daten einstweilen  im Transmitter gespeichert. Sobald der Wellion SENSOR und Empfänger (App/PDA) wieder in Übertragungsreichweite sind, werden die gesammelten Daten automatisch übertragen.

 

Wie lange kann der Transmitter verwendet werden?
Bei sachgemäßer Verwendung hat der Transmitter eine garantierte Lebensdauer von 4 Jahren.

 

Muss der Wellion SENSOR kalibriert werden?
Der Wellion SENSOR ist vorkalibriert, somit ist eine Kalibrierung mit einem Blut-Glukosewert nicht notwendig. Bei Bedarf können Sie den Wellion SENSOR jedoch kalibrieren.

 

Wenn ich kalibrieren möchte, was muss ich dabei beachten?
Sie sollten nur dann kalibrieren, wenn der Blutzuckerspiegel konstant ist. Kalibrieren Sie nicht, wenn Sie gerade gegessen haben, Sport betreiben oder sich gerade Insulin appliziert haben. Am besten kalibrieren Sie den Sensor, wenn Sie nüchtern sind.

 

Kann ich mit dem Wellion SENSOR schwimmen gehen?
Ja, der Wellion SENSOR ist wasserfest (IPX 7). Auch Untertauchen bis zu 30 Minuten in einem Meter Tiefe ist möglich.

 

Kann ich den Wellion SENSOR starken Magnetfeldern aussetzen?
Wenn Sie einen Termin zu einer MRT-Untersuchung haben, entfernen Sie bitte den kompletten Wellion SENSOR (Basis und Transmitter) vor der Untersuchung – nicht in den Untersuchungsraum mitnehmen.
Achtung: Bewahren Sie den Transmitter gut auf, dieser wird immer wieder verwendet.
Weitere Informationen zu Elektromagnetischer Verträglichkeit finden Sie im Handbuch.

 

Was muss ich bei der Auswahl meines Passwortes in der Wellion AiDEX SENSOR App beachten?
Wählen Sie ein Passwort, das aus mindestens 8 Zeichen besteht. Das Passwort muss mindestens einen Großbuchstaben, einen Kleinbuchstaben und eine Zahl enthalten.

 

In welchem Zeitraum sollte die Kopplung von Transmitter und Empfänger (App / PDA) erfolgen?
Die Kopplung sollte innerhalb von 5 Minuten nach dem Setzen des Wellion SENSORs erfolgen.

 

Es wird die Meldung „Seriennummer wurde falsch eingegeben“ angezeigt.
Bitte kontrollieren Sie, ob die eingegebene Seriennummer mit jener auf dem Transmitter selbst (neben dem SN-Symbol) übereinstimmt.
Hinweis: Wir verwenden in den Seriennummern ausschließlich die Ziffer 0, und nicht den Buchstaben O.

 

Wie kann ich in der Wellion AiDEX SENSOR App nicht nur den aktuellen Glukosewert sehen, sondern auch die Glukosewerte in der Glukosekurve?
Tippen Sie mit Ihrem Finger einfach auf einen Punkt in der Glukosekurve und dadurch erhalten Sie den Glukosewert inklusive exakter Uhrzeit.

 

Meine Glukosewerte springen kontinuierlich in die Höhe? Welchen Grund gibt es hierfür?
Bitte kontrollieren Sie, ob der Wellion Transmitter fest auf der Sensorbasis angebracht ist. Es darf kein Spalt vorhanden sein. Falls doch, drücken Sie bitte den Transmitter nach unten.

 

Kann eine andere Person (z.B. Familienmitglied) meine SENSOR-Werte in Echtzeit mitlesen (auf seinem Handy)?

Ja, solange Sie diese Person in Ihrer App hinterlegen und somit Ihre Zustimmung erteilen. Das kann eine wertvolle Unterstützung sein zB für pflegende Angehörige von älteren Menschen, oder Eltern von SENSOR-Trägern, uvm.

Schritt 1: Zuerst installiert Ihr Familienmitglied auf seinem Handy ebenfalls die Wellion AiDEX SENSOR App und registriert sich mit seiner Email-Adresse.

Schritt 2: Dann öffen Sie Ihre Wellion AiDEX SENSOR App. Am Startbildschirm unter den Einstellungen gibt es das Feld „Teilen und Folgen“. Hier können Sie bei „Teilen“ in Ihrem Konto die Email-Adresse der gewünschten Person(en) einfügen.

Schritt 3: Dann findet Ihr Familienmitglied in seiner App auf dem Startbildschirm in der rechten oberen Ecke das „Teilen und Folgen“-Symbol. Hier können unter „Folgen“ die Daten des verbundenen SENSOR-Benutzers eingesehen werden. Auch die eingestellten Alarme werden geteilt.

Sobald Sie eine Email-Adresse aus Ihrer "Teilen"-Liste löschen, sind Ihre Daten für die andere Person nicht mehr einsehbar.

 

Meine Glukosekurve weist eine Unterbrechung auf? Welchen Grund gibt es hierfür?
Beenden Sie die Wellion AiDEX SENSOR App und starten Sie diese noch einmal. Eine Verbindungsstörung kann ein möglicher Grund sein.

 

Ab wann kann ich einen CGM-Bericht erstellen?
Um einen CGM-Bericht zu erstellen, benötigen Sie Messwerte von 5 aufeinanderfolgenden Tagen (= 1440 Messwerte).

 

Kann ich meinen CGM-Bericht direkt vom Handy aus an meinen Arzt schicken?
Ja, tippen Sie das Symbol rechts neben dem CGM-Bericht und erstellen Sie ein PDF. Den Bericht können Sie dann direkt mit der Teilen-Funktion auf Ihrem Smartphone versenden, z.B. an Ihren Arzt.

 

Werden die Event-Marker in der Wellion AiDEX SENSOR App zu Berechnungen herangezogen?
Die von Ihnen in der App eingegebenen Event-Marker (Insulin, Medizin, Kohlenhydrate, Sport), dienen ausschließlich Ihrer Information und werden in keine Berechnungen einbezogen.